Über uns


markusRichstein
Markus Richstein, Zahntechnikermeister und Betriebsinhaber

Das Dentallabor Richstein wurde im Jahre 1995 gegründet. Vorangegangen war hier eine Ausbildung des Firmeninhabers Markus Richstein zum Zahntechniker und mehrere Gesellenjahre bei verschiedenen Laboren und Zahnarztpraxen. Mit Erlangen des Meistertitels kam es dann am 01.09.1995 zur Gründung des zahntechnischen Meisterlabors in dem kleinen Ort Stöffel, zentral gelegen an der Autobahn zwischen Ingolstadt und Pfaffenhofen a.d. Ilm. Von Anfang an wurden die umliegenden Zahnärzte mit hervorragender Qualität und Service beliefert. Das Wohl des Patienten stand ab der ersten Stunde an oberster Stelle. Durch die Verbindung von Wohnort und Arbeitsstelle konnte Markus Richstein auch außerhalb der Geschäftszeiten immer ansprechbar bleiben. Das Team bestand zu Beginn aus 2 Technikern, seiner Frau Sabine Richstein, die für die Verwaltungsangelegenheiten zuständig war und einem Ausfahrer. Heute ist das Dentallabor auf 8 Personen angewachsen, Firmensitz ist nach zahlreichen Neuinvestitionen immer noch Stöffel. Der Handwerksbetrieb zeichnet sich durch höchste Güte und Einsatzbereitschaft für den Patienten aus.

Anspruch


Um dem hohen Güteanspruch für den Patienten immer nachzukommen, ist das Dentallabor Richstein nicht nur Innungsbetrieb, sondern wurde auch von der Süddeutschen Zahntechnikerinnung unter strengsten Maßstäben mit dem Qualitätssiegel QS-Dental zertifiziert. Die ausschließliche Verwendung von geprüften und qualifizierten Materialien (Nachweise für alle verwendeten Materialien liegen in Form von Zertifikaten und Sicherheitsdatenblättern immer vor), ist für das Labor selbstverständlich.

markusRichstein
Dentaltechnik Richstein ist ein geprüftes Meisterlabor

Philosophie


In enger Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt wird im Team mit den Zahntechnikern für jeden Patientenfall die individuell geeignetste Lösung erarbeitet. Die zentrale Lage des Labors ermöglicht den direkten Kontakt zum Patienten. Das Dentallabor Richstein bekennt sich ganz ausdrücklich zum Wirtschaftsstandort Deutschland, die Mitarbeiter sind stets auf dem neuesten Stand, Arbeitsschutz und gerechte Bezahlung sind selbstverständlich. Massenware zu Billigpreisen anzubieten sind für die Dentaltechnik Richstein kein Thema. Hier geht es um die Gesundheit und das Aussehen des Patienten, Qualität ist hier eine Verpflichtung.

Fortschritt


Die Verbindung von traditioneller Handwerkskunst und digitaler Technologie spielt auch in der Zahntechnik eine immer größere Rolle. Das Dentallabor Richstein arbeitet mit dentaltechnologisch fortschrittlichsten Maschinen. Die CAD/CAM Technik ergänzt hier die Fingerfertigkeit des Menschen. Die Feinheiten, die das menschliche Auge nicht mehr erkennen kann, gleicht diese Technik aus. Hier ist das Dentallabor Richstein den Weg des Fortschritts mitgegangen. Mit der Investiton in eine CAD/CAM Fräsmaschine mit eigenem Scanner kann das Labor präzise Technik auf neuestem Stand anbieten. Trotz alledem bleibt bei der Anfertigung von Zahnersatz immer noch die handwerkliche Fähigkeit des Zahntechnikers das Wichtigste um dem Patientenwohl zu dienen. Der Patient, der sich für das Dentallabor Richstein entscheidet, entscheidet sich für Qualität 100 % made in Germany.

Kontakt


So erreichen Sie uns

Telefon 08446 / 1328
Email labor@richstein-dental.de

Wir sind für Sie da

Montag 8:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 8:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch 8:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag   8:00 - 17:30 Uhr
Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

So finden sie uns